Enterprise Mobility Services

Enterprise Mobility Services (EMS) ist eine neue schlüsselfertige Lösung für die vernetzten verteilten Apps von heute mit einem Middleware-Server, der einfach bereitgestellt werden kann und auf dem ladbare benutzerdefinierte API- und Datenzugriffsmodule gespeichert sind. EMS basiert auf offenen und Standardtechnologien inklusive REST-HTTP-Aufrufen sowie JSON-Datenformaten und stellt die wichtigsten SQL-Datenbanktreiber mit einer verschlüsselten eingebetteten und einer Server-SQL-Datenbank zur Verfügung. Durch seine Benutzerverwaltung und -authentifizierung inklusive Benutzer- und API-Analysen ist EMS (Enterprise Mobility Services) ideal für die Ermöglichung eines sicheren Zugriffs von mobilen Anwendungen auf Unternehmensdatenbanken. EMS stellt eine zustandsfreie, skalierbare und sichere Middleware-Lösung dar.

With RAD Studio my life just got so much easier and more integrated!

Scott van der Linden

Neue EMS-Features

EMS wurde mit aktualisierten und neuen Features verbessert. Die Serverunterstützung von Push-Benachrichtigungen für iOS und Android ermöglicht Entwicklern die Bereitstellung ereignisgesteuerter Benachrichtigungen auf Endbenutzergeräten mittels EMS.

  • Optimierung der FireDAC/EMS-Integration, speziell für die Aktualisierungsverwaltung
  • Unterstützung externer EMS-Anmeldeinformationen
  • Erweiterte EMS Administrative API, jetzt mit EMS-Installations- und EMS-Push-Ressourcen
  • Pooling der Datenbankverbindungen und weitere EMS-Optimierungen
  • EMSClientAPI-Komponente zur Vereinfachung der clientseitigen EMS-Entwicklung
  • Erweiterte Analysen und Berichte über Benutzer, Gruppen, Sitzungen und API-Aufrufe mithilfe einer webbasierten Benutzeroberfläche in Verbindung mit der EMS-Konsole
  • Exportieren von Daten aus der EMS-Konsole in .CSV-Dateien
  • Optimierte Analysen für Benutzer und Gruppen
  • EMS-Clientanwendung zur Verwaltung von Benutzerkonten

Eine schlüsselfertige Middleware-Lösung

Im Gegensatz zur Erstellung eines benutzerdefinierten Servers von Grund auf bietet EMS (Enterprise Mobility Services) eine Lösung und eine Infrastruktur, die sofort angewendet werden können und dadurch die Entwicklungs- und Konfigurationszeit verringern. Der Server unterstützt die Benutzer- und Gruppenverwaltung mit Authentifizierung. EMS wird entweder lokal oder in einer nicht-öffentlichen Cloud an der sichersten Stelle des Unternehmens hinter der Firewall gehostet. Ein lokales Hosting ermöglicht einen direkten Zugriff auf Ihre Unternehmensdatenbanken und unterliegt dem kompletten Schutz Ihrer Unternehmens-Firewall, während eine eigene nicht-öffentliche Cloud den Vorteil der Skalierbarkeit und einer größeren Bandbreite besitzt.

Benutzerdefinierte API-Verwaltung

Mit EMS lassen sich benutzerdefinierte APIs, die über Standard-REST/JSON-Schnittstellen zur Verfügung gestellt werden, auf einfache Weise verwalten. Sie erstellen einfach ein EMS-Paket, entweder mithilfe von Object Pascal oder C++, registrieren eine spezielle Ressource (mit einem entsprechenden URI-Ort) und schreiben den Code zur Behandlung der zugehörigen Anforderungen. Der Zugriff auf diese APIs wird durch Experten und sofort verwendbare Komponenten außerordentlich vereinfacht, wodurch der Entwicklungsprozess reibungslos und gut integriert durchgeführt werden kann.

Zugriff auf Unternehmensdaten

FireDAC, die universelle Schicht für den Zugriff auf Unternehmensdatenbanken, bietet eine herausragende Leistung und Flexibilität. Mit FireDAC können Sie auf Oracle, MS SQL Server, Sybase, MySQL, Informix und dutzende andere unterstützte Datenbanken zugreifen. Einerseits vereinfacht EMS den Zugriff auf Ihre verfügbaren Daten und Ihre vorhandene Unternehmens-SQL-Datenbank, andererseits verfügt es auch über eine InterBase-Serverlizenz für die sichere Speicherung relationaler Daten. Dies verschafft Ihnen eine hohe Flexibilität: Mit EMS können Sie das integrierte InterBase verwenden oder aus den anderen unterstützten Unternehmens-SQL-Datenbanken auswählen.

Der eingebettete relationale Datastore InterBase ToGo bietet eine sichere, verschlüsselte Lösung sowohl für iOS- und Android-Geräte, als auch für Desktopbetriebssysteme. InterBase ToGo unterstützt die Verschlüsselung auf Tabellen- und Spaltenebene und ist mit der EMS-Lizenz verwendbar.

Weitere Infos zu FireDAC >
Weitere Infos zu InterBase >

Analysen in Echtzeit

EMS bietet automatisch Echtzeitanalysen, mit denen die Aktivitäten Ihrer Benutzer und die von ihnen durchgeführten REST-API-Aufrufe nachverfolgt werden können. Die täglichen Aktivitäten und Verläufe lassen sich Benutzer- und Gruppenlisten entnehmen. Die REST-API-Nutzung kann jährlich, monatlich oder täglich angezeigt und nach individuellen REST-Ressourcen inklusive individuellen REST-API-Aufrufen aufgeschlüsselt werden. Sie haben damit die Möglichkeit, nachzuverfolgen, wie Ihre Kunden die Anwendungen nutzen und mit welchen Diensten und Datenquellen diese im Zeitablauf arbeiten.

Weitere Infos zu Analysen >

EMS - Preise

Enterprise Mobility Services (EMS) ist skalierbar und passt sich so Ihren Bedürfnissen an. Die Editionen Bronze bis Platinum werden kostenmäßig pro Anwender bewertet, enthalten die Registrierung von bis zu drei Geräten und die Lizenz für eine eingebettete Datenbank für jedes Gerät.

Gratis Bronze Silver Gold Platinum
5 Entwicklerlizenzen 50 Benutzer 500 Benutzer 1.000 Benutzer 5.000 Benutzer
Gratis $100 / Benutzer $50 / Benutzer $35 / Benutzer $10 / Benutzer