Frankfurt am Main – 28. Februar 2013. Embarcadero Technologies, ein führender
Anbieter von Software zum Entwickeln von Anwendungen und Datenbanken, hat für
Entwickler mit FireDAC eine Enterprise-taugliche Datenzugriffsbibliothek im Angebot.
Die Library unterstützt verschiedene Endgeräte auf Basis von Windows, Mac OS X
oder mobile Devices. FireDAC arbeitet reibungslos mit den Multi-Device-
Entwicklerlösungen Delphi, C++Builder und RAD Studio zusammen. Der Marktstart
von FireDAC folgt auf die jüngst abgeschlossene Akquisition der Datenzugriffstechnik
AnyDAC von DASoft.

„Unternehmen sehen sich der Herausforderung gegenüber, mit einer großen Anzahl
an Datenbankplattformen umgehen zu müssen. Diese Herausforderung vervielfacht
sich aktuell durch die wachsende Zahl an Desktop- und Mobile-Clients“, sagt Michael
Swindell, Senior Vice President für Produkte bei Embarcadero. „Mit FireDAC können
Entwickler ihre Anwendungen schnell und einfach mit Funktionen zum Zugriff auf
Enterprise-Datenbanken ausstatten. Das alles klappt über eine große Anzahl von
Plattformen und Endgeräten hinweg und auf einer einheitlichen Codebasis.“

FireDAC unterstützt zahlreiche Datenbanken wie Oracle, Microsoft SQL Server, IBM
DB2, SAP, DataSnap, Sybase SQL Anywhere, InterBase, Advantage Database,
PostgreSQL, SQLite, MySQL, Firebird und Microsoft Access.

Die FireDAC-Bibliothek wird ab den Enterprise-Editionen Bestandteil der Multi-Device-
Entwicklerwerkzeuge von Embarcadero werden und auch einzeln erhältlich sein.
FireDAC versteht sich zudem auch problemlos mit DataSnap-REST-Servern und
erlaubt so das Erstellen von ultraschlanken Desktop- und Mobile-Client-
Anwendungen. Die Anwendungen nutzen zentrale, REST-basierte Web-, Cloud- und
Datenbank-Dienste.

Auch die Enterprise-fähige Datenkonnektivität von Delphi und C++Builder wird
verbessert dank FireDACs rasanter Zugriffsleistung, der größeren Auswahl an
Datenbankplattformen, höherer Nutzerfreundlichkeit sowie einer universellen Data-
Access-API mit Funktionen, die auf die einzelnen Server der Datenbankhersteller
abgestimmt sind. FireDAC unterstützt verschiedene Endgeräte, darunter Windowsund
Mac-OS-X-Desktop-Clients sowie iOS und Android im Lauf des Jahres.

Nutzer der Editionen XE3 Enterprise, Ultimate und Architect:

Für Käufer und registrierte Nutzer der Editionen Enterprise, Ultimate und Architect von
Delphi XE3, C++Builder XE3 und RAD Studio XE3 steht FireDAC für begrenzte Zeit
gratis zum Download unter http://cc.embarcadero.com/item/29318.


Nutzer von XE3 Professional; Client/Server Pack:
FireDAC ist auch für den Einsatz zusammen mit den Professional-Editionen von
Delphi XE3, C++Builder XE3 und RAD Studio XE3 geeignet. Hierzu muss das
FireDAC Client/Server Add-on-Pack für XE3 Professional erworben werden. Der für
begrenzte Zeit verfügbare Einführungspreis für das Client/Server Pack liegt bei 399
Euro (Ersparnis von zirka 100 Euro gegenüber dem regulären Preis). Optional lässt
sich der Support für ein Jahr sowie Upgrades in dieser Zeit und bis zu drei
Supportanfragen erwerben. Das FireDAC Client/Server Pack für XE3 Professional
kann über den Online-Shop von Embarcadero unter https://shop.embarcadero.com
bezogen werden.

Kontaktmöglichkeiten zum Vertrieb von Embarcadero oder den Verkaufspartnern
finden sich unter http://www.embarcadero.com/business-partner-directory.

Über Embarcadero Technologies

Embarcadero Technologies, Inc. ist der führende Anbieter von Software-Werkzeugen, die
Anwendungsentwickler und Datenbankspezialisten in die Lage versetzen, Applikationen und
Datenbanken in heterogenen IT-Landschaften effizienter zu planen, einzurichten und zu unterhalten.
Über 90 der Fortune 100 Unternehmen und eine aktive Gemeinschaft von mehr als drei Million Benutzern
weltweit vertrauen auf Embarcaderos preisgekrönte Produkte, um Kosten zu optimieren, rechtlichen
Vorgaben zu entsprechen und Entwicklung und Innovation zu beschleunigen. Embarcadero wurde 1993
gegründet, hat seinen Hauptsitz in San Francisco und ist mit zahlreichen Büros weltweit vertreten.
Weitere Informationen: www.embarcadero.com

Pressekontakt:
Martina Prinz
Embarcadero EMEA Marketing Manager
E-Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Timothy K. Göbel
Brand+Image
Kaagangerstr. 36
82279 Eching a. Ammersee
+49 8143 99 268 34
www.brandandimage.de