Amnesty Upgrade von älteren Versionen Weitere Infos

RAD Studio 12.1 Athen jetzt verfügbar! Weitere Infos

Webinar: What's New in RAD Studio 12.1 Athens Zur Wiedergabe

Entdecken Sie die brandneue Getit-Seite

Attraktive Rabatte auf InterBase 2020 für OEM oder VARs – Vertrieb

Verlängern Sie jetzt Ihre Update Subscription Lizenz! Weitere Infos

ADO.NET Driver

InterBase driver for Visual Studio

Der InterBase ADO.NET-Treiber für Visual Studio, der als Nuget-Paket zur Verfügung gestellt wird und im Visual Studio Marketplace gelistet ist, bietet Visual Studio 2019 IDE-Integration und vollständige Unterstützung für ADO.NET und das Entity Framework.

Das neu veröffentlichte NuGet-Paket für Visual Studio enthält einen brandneuen ADO.NET-Treiber für InterBase zusammen mit mehreren zusätzlichen Funktionen für eine großartige Integration mit der Visual Studio IDE und der gesamten .NET-Plattform. Dieser neue Treiber ist eine komplette Neufassung des früheren InterBase ADO.NET-Treibers.

loop
loop

Die NuGet-Pakete und der Treiber beinhalten:

  • Unterstützung und Integration des ADO.NET-Frameworks, einschließlich des InterBase-Servers und des lokalen, eingebetteten IBLite/IBToGo (siehe Abbildung unten)
  • Entity Framework-Unterstützung, die es ermöglicht, die beliebte objektrelationale .NET-Mapping-Schicht mit InterBase zu verwenden (diese Unterstützung erfordert das Hinzufügen einer speziellen InterBase UDF-Erweiterungsbibliothek zu Ihrer Datenbankinstallation)
Prerequisites
  • .Net 2.0 SDK mit Uupdates
  • Microsoft Visual Studio 2005 oder höher
  • InterBase XE oder höher
Systemanforderungen
  • ADO.NET-Treiber erfordert die Installation der InterBase-Client-Bibliothek auf dem Rechner und eine InterBase-Server-Installation auf derselben oder einer anderen Maschine.
  • |
  • ADO.NET kann auf jeder Visual Studio-Version ausgeführt werden. Die IDE-Integration ist jedoch nur in Visual Studio 2017 und 2019 verfügbar.
  • DDEX only works on Visual Studio 2017 or Visual Studio 2019.
  • EntityFramework Core erfordert Netstandard 2.0 und Microsoft.EntityFrameworkCore 3.1, um in jeder Visual Studio Version zu laufen.
InterBaseClient von Nuget abrufen
Entity Framework Core von Nuget beziehen
Installationsprogramm herunterladen