Frankfurt am Main – 10. Mai 2012. Embarcadero Technologies, ein führender Anbieter
von Software zum Entwickeln von Anwendungen und Datenbanken, gibt heute die
Eröffnung seiner Vertriebs- und Marketingniederlassung in Amsterdam (Niederlande)
bekannt. Damit ist die Grundlage für den Auftritt des Unternehmens in den Benelux-
Staaten (Belgien, Niederlande, Luxemburg) geschaffen. Diese Region ist der
fünftgrößte Markt für Embarcadero in EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) und
Standort von vielen Fortune-500-Unternehmen sowie einigen der technisch
fortschrittlichsten Unternehmen der Welt.

„Die Eröffnung des Büros in Amsterdam ist eine strategische Geschäftsentscheidung“,
sagt Ludovic Neveu, Senior Sales Director EMEA bei Embarcadero. „Die
Durchdringungsrate von IT in den Niederlanden ist sehr fortgeschritten im Vergleich zu
anderen Regionen und gehört zu den höchsten weltweit. Dank unserer Präsenz hier in
Amsterdam können wir direkt mit unseren Kunden in Benelux arbeiten und so deren
technische Anforderungen beim Erstellen von modernen Datenbank- und
Geschäftsanwendungen erfüllen. Außerdem können wir auf Basis unseres Angebots
natürlich auch neue Geschäftsfelder erschließen. Unser auf Zusammenarbeit
ausgerichtetes Konzept unterstützt auch die Bemühungen unserer in der Region
vorhandenen Partner, die Zufriedenheit ihrer Kunden zu erhöhen.“

Embarcadero bietet die umfassendste Sammlung an Datenbankplattformen sowie
Lösungen zum Entwickeln von Anwendungen, zur Verwaltung von Datenbanken, der
Leistungsoptimierung und Softwarelizensierung. Momentan gibt es drei Millionen
Anwender und 90 der zu den Fortune-100 gehörenden Unternehmen setzen auf
Lösungen von Embarcadero.

„Wir sind erfreut darüber, dass Embarcadero ein Büro in Amsterdam eröffnet hat. Wir
sehen darin eine richtungsweisende Investition, die der niederländischen
Entwicklergemeinde sehr zugutekommen wird“, sagt Marcel Meijer, Chairman of the
Board des Software Developer Network. „Eine lokale Präsenz erlaubt eine bessere
Kommunikation zwischen niederländischen Entwicklern und Embarcadero. Nicht nur in
Bezug auf aktuelle Tools und Lösungen, sondern auch hinsichtlich des gegenseitigen
Austauschs von Informationen und Wissen, um künftigen technischen
Herausforderungen gewachsen zu sein.“

Alexander Goes ist der Embarcadero Sales Manager für die Benelux-Region. Seine
Aufgabe ist es, neue Geschäftsfelder sowie strategische Partnerschaften zu
erschließen und das Geschäft insgesamt wachsen zu lassen. Er war zuvor in
verschiedenen Vertriebs- und Business-Development-Positionen bei Borland,
Compuware und Philips beschäftigt.

Partnerschaften in der Region bestehen bereits mit Barnsten, einem Anbieter von
Datenbank- und Entwicklerwerkzeugen und Logica, einem in Europa ansässigen
Business- und Technik-Dienstleister mit einem Jahresumsatz von vier Milliarden
britischen Pfund.

Die Partnerschaft mit Logica ist vor allem auf Embarcadero AppWave konzentriert,
einem App-Store für das Enterprise. Dazu Sander van den Born, Director für
Marketing und Innovation bei Logica in den Niederlanden: „Wir begrüßen die Präsenz
von Embarcadero in unserer Region. Von der Zusammenarbeit vor Ort werden die
Kunden beider Unternehmen deutlich profitieren.“

Über Embarcadero Technologies
Embarcadero Technologies, Inc. ist der führende Anbieter von Software-Werkzeugen, die
Anwendungsentwickler und Datenbankspezialisten in die Lage versetzen, Applikationen und
Datenbanken in heterogenen IT-Landschaften effizienter zu planen, einzurichten und zu unterhalten.
Über 90 der Fortune 100 Unternehmen und eine aktive Gemeinschaft von mehr als drei Million Benutzern
weltweit vertrauen auf Embarcaderos preisgekrönte Produkte, um Kosten zu optimieren, rechtlichen
Vorgaben zu entsprechen und Entwicklung und Innovation zu beschleunigen. Embarcadero wurde 1993
gegründet, hat seinen Hauptsitz in San Francisco und ist mit zahlreichen Büros weltweit vertreten.
Weitere Informationen: www.embarcadero.com

Pressekontakt:
Martina Prinz
Embarcadero EMEA Marketing Manager
E-Mail This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.">This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Timothy K. Göbel
Brand+Image
Kaagangerstr. 36
82279 Eching a. Ammersee
+49 8143 99 268 34
www.brandandimage.de