Erweitern Sie Ihr Spektrum in der mobilen Entwicklung mit kostenlosen Training! Jetzt kaufen

Nutzen Sie das volle Potenzial von REST APIs mit dem RAD Server Training! Jetzt kaufen

Behind the Build: The new C++Builder Clang Toolchain! Jetzt anmelden

Delphi is 29! Special Anniversary Webinar! Zur Wiedergabe

RAD Studio 12 Athens ist da! Weitere Infos

What's New in RAD Studio 12 Athens Watch On-Demand

InterBase 2020 Update 4 verfügbar! Weitere Infos

Neue Weitergabe-Lizenzen für IBToGo und IBLite Edition Weitere Infos

Delphi & C++Builder 11 Community Edition ist jetzt verfügbar Weitere Infos

Entdecken Sie die brandneue Getit-Seite

Attraktive Rabatte auf InterBase 2020 für OEM oder VARs – Vertrieb

Verlängern Sie jetzt Ihre Update Subscription Lizenz! Weitere Infos

Neue Funktionen in RAD Studio 11.3

Qualitätsorientierte Version mit neuen Tools und IDE-Verbesserungen,
verbesserte Benutzerfreundlichkeit, Leistung und Stabilität

Neue Funktionen in 11.3


Für die neuesten Plattformen entwickeln

RAD Studio 11.3 bietet offizielle Unterstützung für iOS 16 (nur für Delphi), Android 13 und macOS Ventura, die alle nach RAD Studio 11.2 veröffentlicht wurden. RAD Studio 11.3 unterstützt auch Ubuntu 22 LTS und Windows Server 2022.

Target The Latest Platform Versions!




Verwenden Sie die biometrische Authentifizierung!

RAD Studio 11.3 bietet eine neue Komponente zur biometrischen Authentifizierung für FireMonkey-Mobilanwendungen

Use Biometric Authentication!




Verwenden Sie die Embedded InterBase Dev Edition!

RAD Studio 11.3 wird mit der kürzlich veröffentlichten InterBase 2020 Update 4 Developer Edition und IBLite/ToGo Edition ausgeliefert

Deploy Embedded InterBase Dev Edition!




Debuggen Sie mit LLDB-basierten Debuggern!

11.3 führt einen neuen LLDB-basierten Debugger für macOS Intel und 32-bit Android ein. Mit 11.3 sind alle Debugger für Nicht-Windows-Plattformen in Delphi und C++ zur LLDB-Architektur übergegangen.

Debug with LLDB-Based Debuggers!




Schneller programmieren mit verbessertem CodeInsight und Delphi LSP!

Der Code-Editor in der IDE hat nun die Möglichkeit, passende Wörter zu markieren. Durch DelphiLSP erfährt Delphi Code Insight sehr bedeutende Qualitätsverbesserungen. Dadurch werden die Code Insight-Funktionen weiter verbessert und schneller und zuverlässiger, auch bei großen Anwendungen. Diese Verbesserungen betreffen die Code-Vervollständigung, Help Insight und die Navigation, wobei der Schwerpunkt auf der allgemeinen Zuverlässigkeit liegt, sowie auf der Bereitstellung von Vervollständigungs- oder Navigationsergebnissen in Bereichen, in denen diese zuvor nicht zur Verfügung standen.

Code Faster With Improved CodeInsight and Delphi LSP!




Bessere Apps mit FireMonkey-Verbesserungen erstellen

Verbessertes Scrollen unter iOS für TDateEdit, TTimeEdit und TComboBox. Auf Android, DocumentFile Provider Unterstützung. Grafische Verbesserungen in den TBitmap- und TCanvas-Klassen und -Steuerelementen, einschließlich Multiview (mit Plattform-Steuerelementtyp), SpeedButton, Label's FocusControl, TTreeViewItem's IsChecked, TEdit bei Verwendung innerhalb einer TVertScrollBar. Verbesserte Tabulator-Taste Zyklus über Benutzeroberfläche Steuerelemente und ClipChildren berücksichtigt jetzt XRadius und YRadius.

Build Better Apps With FireMonkey Enhancements




Wegweisende Neuerungen seit 11.0 Alexandria



Verwenden Sie RAD Studio auf 4k+ Bildschirmen!

RAD Studio 11.3 bietet Unterstützung für hochauflösende Bildschirme in der IDE, sodass Entwickler auf größeren, hochauflösenden Bildschirmen arbeiten können. Die vollständige Unterstützung für die neuesten hochauflösenden 4k+ Monitore verbessert die täglichen Entwickleraktivitäten mit saubereren, schärferen Schriften und Symbolen sowie hochauflösender Unterstützung in allen IDE-Fenstern, einschließlich der VCL- und FMX-Formular-Designer und des Code-Editors.





Windows 11 als Zielplattform

Offizielle Unterstützung für die Bereitstellung für Windows 11 mit integrierter MSIX-Generierung. WebBrowser-Komponente für Windows, mit Unterstützung für das IE ActiveX und das neue Microsoft WebView 2-Steuerelement (Chromium-basiertes Edge). Verbesserter VCL-Formular-Designer für die visuelle Erstellung nativer Windows-Anwendungen, mit Live-Snap-to-Hinweisen und Layout-Richtlinien. Verbessertes Delphi und C++ RTL für 32-bit Windows und 64-bit Windows.

Support and Styles for Windows 11




VCL-Stile werden jetzt in der Entwurfsphase angezeigt!

VCL Styles bieten jetzt Unterstützung während der Entwurfszeit: Erstellen Sie noch schneller Prototypen für moderne Benutzeroberflächen, indem Sie bereits zur Entwurfszeit sehen, wie Ihre gestylten Formulare und Steuerelemente bei der Ausführung aussehen werden. Die Anzeige zur Entwurfszeit, wie sich Stile zur Laufzeit auf die Benutzeroberfläche auswirken werden, verbessert den Entwurfs- und Testprozess für moderne Benutzeroberflächen. Die schnellere Erstellung besserer Benutzeroberflächen ist besonders nützlich, wenn Sie mit Stilen pro Steuerelement arbeiten.

Use VCL Styles at Design Time!




Stellen Sie für die M-Reihe von Apple Silicon bereit!

Kompilieren Sie für macOS (M-Reihe von Apple Silicon) und nutzen Sie das neue universelle Paket für eine Bereitstellung im AppStore. Sie können jetzt sowohl für vorhandene Intel- als auch für die neue M-Reihe der macOS-Prozessoren (Apple Silicon) kompilieren. Durch Kompilieren für die neuesten Prozessorversionen lassen sich die Leistung für alle Plattformen optimieren und universelle Pakete für den macOS-AppStore erstellen.

Deploy on M-Series Apple Silicon!




Zusammenarbeit aus der Ferne!

Verbesserte Remote-Desktop-Unterstützung für VCL und IDE zur Unterstützung von Entwicklern, die von ihrem Heimarbeitsplatz aus arbeiten. Verbessertes Debugging für Remote- und lokale 64-Bit-Windows-Anwendungen und macOS 64-Bit-Anwendungen (Intel und ARM). Die verbesserte Remote-Desktop-Unterstützung steigert die Effizienz Ihres Teams und verbessert Ihr Geschäftsergebnis.

Work Remotely!