RAD Studio 10.3.3 ist ab sofort verfügbar! Weitere Infos

InterBase 2020 ist da! Weitere Infos

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote

Verlängern Sie jetzt Ihre Update Subscription Lizenz! Weitere Infos

C++Builder Features

Schnelles, integriertes Entwerfen und Entwickeln moderner Anwendungen

oder fordern Sie eine Produktdemo an

Windows

Finden Sie schneller die Ursache von Fehlern mit dem integrierten plattformübergreifenden nativen Debugging. Mit der RAD Studio-IDE können Sie ein Debugging für Anwendungen durchführen, die remote auf Windows, macOS, iOS, und Android ausgeführt werden!

Schnelle native Windows-Komponenten

Die Visual Component Library (VCL) ermöglicht Entwicklern das schnelle Erstellen von Anwendungen und Benutzeroberflächen für Microsoft Windows. Die VCL ist ein objektorientierter Framework-Wrapper, der die Anwendung der Windows-API vereinfacht und gleichzeitig die Funktionen für das schnelle Erstellen von Prototypen erweitert.

Schnelle native Windows-Komponenten
Kürzester Weg zu Windows 10 und Millionen von Windows 10-Benutzern

Kürzester Weg zu Windows 10 und Millionen von Windows 10-Benutzern

RAD Studio ist die erste und einzige IDE mit einer integrierten Windows Desktop Bridge-Bereitstellung. Durch die Paketerstellung von Anwendungen für die Windows Desktop Bridge ist Ihr Projekt innerhalb von Minuten bereit für den Windows 10 Store. Der gleiche Programmcode kann dann mit FireMonkey auch für Android, iOS und macOS verwendet werden.

Der Windows 10 Store erschließt Entwicklern einen Markt von hunderten von Millionen Windows 10-Benutzern und -Geräten – sowohl für neue wie für bestehende Projekte. – Weitere Infos zu Windows 10 Desktop Bridge

Nur noch moderne Windows 10-Steuerelemente!

Integrieren Sie die neuesten Windows 10-Steuerelemente, um die Attraktivität Ihrer Anwendung zu steigern. Diese Steuerelemente greifen auf spezifische Windows 10-APIs zurück. Der entsprechende VCL-Entwurf in RAD Studio stellt dabei sicher, dass diese nicht nur unter Windows 10, sondern auch auf älteren Versionen funktionsfähig sind. – Für Entwickler ist dies perfekt: Auf der Basis eines einzigen Quellcodes können Sie ihrem gesamten Kundenstamm eine erweiterte Benutzerführung zur Verfügung stellen. Und das vom ersten Tag an!

Nur noch moderne Windows 10-Steuerelemente!
Win32 und Win64 als Standard

Win32 und Win64 als Standard

Programmieren Sie für Win32- und Win64-Zielanwendungen auf der Basis eines Quellcodes, den Sie einfach neu kompilieren. Durch eine problemlose Integration beider Systeme mit gängigen Bibliotheken und Frameworks in visueller wie nicht-visueller Form wird sichergestellt, dass Entwickler ihre Zielplattformen erweitern und viel mehr in kürzerer Zeit realisieren können.

Schnelle WinRT-API-Integration

WinRT ist die standardmäßige native Programmierschnittstelle für Windows 8 und höher. WinRT darf nicht mit .NET-Code verwechselt werden. Es ist asynchron (ohne Blockierung) und unterstützt die klassische WinAPI. Eine Vielzahl leistungsstarker WinRT Helper vereinfacht die tägliche Handhabung von WinRT, während gleichzeitig umfangreiche WinAPI-Units eine schnelle Integration mit viel weniger Programmcode als C# oder MSVC++ ermöglichen.

Schnelle WinRT-API-Integration
COM und ActiveX einfach gemacht!

COM und ActiveX einfach gemacht!

ActiveX und COM sind Windows-basierte Features für eine speziell installierte Funktionalität, die Anwendungen gemeinsam nutzen können, wie z. B. Windows Spell Checker oder Microsoft Office. Eine umfangreiche Sprachunterstützung von COM-Typen und -Schnittstellen stellt sicher, dass Entwickler ihre Anwendungen in kürzester Zeit mit vorgefertigten, in Windows installierten Funktionen erweitern können. Damit sparen Sie Zeit für Entwicklung und Wartung.

Flexibles Erscheinungsbild

Stile für die Benutzeroberfläche ermöglichen ein modernes Aussehen für neuen und bestehenden Quellcode. Wenn Sie ein bestimmtes Erscheinungsbild für Ihre Anwendung im Auge haben, wenn Sie schnell zu einem modernen einfachen Stil wechseln wollen oder wenn Sie einfach nur möchten, dass Ihre Benutzer Ihre Anwendung optimal ausschöpfen, können Sie mit integrierten Designs oder mit Designs auf der Festplatte Ihre Anwendung in Sekunden komplett ändern.

Flexibles Erscheinungsbild
Schnelle dienstbasierte Anwendungen

Schnelle dienstbasierte Anwendungen

Erstellen Sie auf schnelle Weise nicht visuelle Anwendungen wie Konsolenanwendungen, Windows-Dienste sowie IIS- oder Apache-basierte Webmodule. Eine Vielzahl nicht visueller Bibliotheken (inklusive jener für TCP/IP, Datenbankkonnektivität, XML, JSON, REST, etc.) macht es Ihnen einfach, schnell leistungsstarke und vernetzte nicht visuelle Anwendung zu erstellen.