RAD Studio 10.3.2 is now available! Weitere Infos

Hier finden Sie unsere aktuellen Angebote

InterBase FAQ

Die ultraschnelle, skalierbare, einbettbare SQL-Datenbank mit professioneller Datensicherheit, Notfallwiederherstellung und Änderungssynchronisierung

oder fordern Sie eine Produktdemo an

InterBase - Fragen und Antworten

InterBase ist eine komplett ausgestattete, professionelle relationale Datenbank, die Entwickler in ihre Software-Anwendungen einbetten können.

Softwareentwickler entscheiden sich für InterBase wegen der geringen Kosten, der hohen Leistung, des fehlenden Verwaltungsaufwands und der einfachen Installation und Bereitstellung. Darüber hinaus ist InterBase skalierbar und leistungsstark und bietet eine umfassende Datensicherheit. InterBase Server verfügt auch über leistungsstarke Funktionen zur Notfallwiederherstellung, die eine kontinuierliche Datennutzung auch im Fall von Serverausfällen sicherstellen.

InterBase Server, Desktop und Developer laufen unter Windows (32-Bit und 64-Bit). InterBase Server ist auch für Linux (32-Bit und 64-Bit) verfügbar. InterBase ToGo und IBLite ToGo können eingesetzt werden unter Android, iOS, Windows und OS X. IBLite ist erhältlich für Android und iOS. InterBase bietet außerdem heterogene Verbindungsmöglichkeiten über alle unterstützte Plattformen hinweg.

InterBase unterstützt alle wichtigen Entwicklungsmodelle, einschließlich Java, C, C++, .NET, Delphi, Object Pascal, PHP und Ruby. Es lässt sich eng in Embarcaderos Tools zur Anwendungsentwicklung wie C++Builder, RAD Studio und Delphi einbinden, so wird bei der Bereitstellung Ihrer Projekte auf anderen Plattformen InterBase automatisch mit bereitgestellt. Wenn Sie in Visual Studio entwickeln, können Sie InterBase über ADO.NET- oder ODBC-Konnektoren einbinden.

InterBase Desktop Edition ist unter Windows verfügbar und bietet eine leistungsstarke Lösung für Einzelplatzanwendungen.

InterBase ToGo Edition ist verfügbar für Android, iOS, Windows und OS X und kann auch in einer Einzelplatzumgebung ausgeführt werden. Es ermöglicht aber auch die Bereitstellung von Anwendungen, die direkt die DLLs der InterBase-Engine nutzen. Ohne die Ausführung eines separaten Datenbankserverprozesses wird die Datenbank-Engine innerhalb des Anwendungsprozessraums bei äußerst geringem Ressourcenbedarf ausgeführt.

IBLite ist eine unbeschränkt weitergabefähige, einbettungsfähige Datenbank für Android und iOS, die in einer Einzelplatzumgebung ausgeführt wird und die die Bereitstellung von Anwendungen erlaubt, die direkt die InterBase-Engine nutzen.

InterBase Server Edition ermöglicht Hunderten von Benutzern gleichzeitig den Zugriff auf die Datenbank und kann eingesetzt werden unter Windows, Linux, Solaris und OS X. Wenn Sie mehr über jede Edition erfahren möchten, besuchen Sie die Seite Produkteditionen.

IBLite is a freely deployable, embeddable database for Windows, OS X, Android and iOS that runs in a stand-alone environment and allows deployment of apps, which directly utilize the InterBase engine. With no separate database server process running, the database engine executes in the application process space providing an extremely small footprint. IBLite is a choice embedded database solution for VARs, OEMs and ISVs. Upgrade from IBLite to InterBase ToGo for additional functionality including encryption, multi-core support and larger database file sizes. IBLite for Windows, OS X, Android and iOS is available in Delphi and C++Builder (Professional with Mobile and above) and RAD Studio (all editions).

Updates sind verfügbar über die Download-Seite für registrierte InterBase-Benutzer unter http://cc.embarcadero.com/reg/interbase.

Die US-amerikanischen Vorschriften beziehen sich auf Produkte mit 128-Bit-AES-Verschlüsselung. Um sicherzustellen, dass wir den US-amerikanischen Regelungen entsprechen, haben wir die starke Verschlüsselung von InterBase für bezahlte Versionen aktiviert.

Seit 2009 können InterBase-Releases mit "Starker Verschlüsselung" an Kunden weltweit unter den uneingeschränkten Statusbestimmungen der Ausnahmeregelung "ENC" verkauft werden. Nach ENC-Regeln sind keine Ausfuhrlizenzen erforderlich. Die Exportkontrollklassifizierungsnummer (ECCN) ist 5D002 - ENC / Unbeschränkt.

Wenn Sie ein Projekt anlegen, das auf die AES-Verschlüsselungsfunktionen von InterBase zurückgreift, gibt es für Ihr Land möglicherweise spezielle Regelungen für den Export Ihres Produkts. In diesem Fall trägt die Möglichkeit, die starke Verschlüsselung über unsere Seriennummer (in InterBase 2009 und XE) zu aktivieren, eventuell zur Einhaltung der Exportvorschriften Ihres Landes bei.

Für die Verschlüsselungsfunktion von InterBase entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Embarcadero bietet Online-Webinare zu InterBase an, bei denen Fragen von InterBase-Experten beantwortet werden. Einige weitere Videos nach Bedarf finden Sie auf der InterBase-Videoseite unter InterBase - Materialien und bei den InterBase Labs unter http://www.embarcadero.com/de/database-in-action/interbase-labs. Eine Liste der fortlaufend erstellten Webinare und Live-Events finden Sie auf unserer Events-Seite.

Schließen Sie sich unseren Foren auf EDN an oder Sie kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertriebsmitarbeiter.