RAD Studio 10.4.1 ist jetzt verfügbar! Weitere Infos

Attraktive Rabatte auf InterBase 2020 für OEM oder VARs – Vertrieb

Verlängern Sie jetzt Ihre Update Subscription Lizenz! Weitere Infos

InterBase Version History

Die ultraschnelle, skalierbare, einbettbare SQL-Datenbank mit professioneller Datensicherheit, Notfallwiederherstellung und Änderungssynchronisierung

oder fordern Sie eine Produktdemo an

Neues in InterBase 2020 Update 1

InterBase ist eine leistungsstarke, wartungsfreie Datenbank-Engine mit sehr geringem Ressourcenbedarf, die sowohl auf einem Server als auch in mobilen Geräten als eingebettete Datenbank ausgeführt werden kann. Die Version InterBase 2020 bietet eine Reihe neuer Funktionen, darunter die Unterstützung von Tablespaces für InterBase-Server, die eine bessere Leistung auf Servern mit mehreren Datenspeicheroptionen ermöglichen. Darüber hinaus erhalten Sie mit InterBase 2020 Update 1 Linux-Unterstützung für Server und Developer Edition, Tablespace-Unterstützung für die OnlineDump-Technologie und Updates für die IBConsole.


Database Tablespaces

Die Unterstützung von Tablespaces ist das bedeutendste neue Feature, das in der Version InterBase 2020 aufgenommen wurde.

Tablespaces ermöglichen eine bessere Performance sowie eine ausgewogene und optimale Nutzung der Hardware. Tablespaces erlauben es, im Rahmen einer Datenbankobjektdefinition, einen Speicherort in einer bestimmten logischen Dateisammlung anzugeben. Dies ist besonders vorteilhaft in Bezug auf Festplattentechnologien, da Sie die Verwendung von schnellen SSDs und großen Festplatten besser miteinander kombinieren können. Dies erweist sich als entscheidender Unterschied, da vor InterBase 2020 alle Dateien einer Datenbank auf dem gleichen Speicherplatz abgebildet werden mussten. Ein Datenbankadministrator kann Tablespace-Merkmale nutzen, um die Laufzeit der Datenbank zu optimieren.

InterBase 2020 Update 1 bietet Tablespace-Unterstützung für die OnlineDump-Technologie

Im Embarcadero Docwiki finden Sie eine komplette Zusammenstellung der neuen Features in 2020 und 2020 Update 1.

Database Tablespace

Unterstützung neuer Betriebssystemplattformen

InterBase 2020 erweitert die Unterstützung für Betriebssystemplattformen. Eingebettetes InterBase (IBLite und IBToGo) ist nun für Android 64 Bit und macOS 64 Bit verfügbar. RAD Studio-Entwickler können damit InterBase-fähige 64-Bit-Delphi-Anwendungen sowohl für den Google Play Store als auch für den macOS App Store erstellen. Zu den unterstützten Plattformen von InterBase 2020 IBLite und IBToGo gehören nun Windows, macOS, Linux, Android und iOS. InterBase 2020 Server Edition unterstützt die Plattformen Windows und Linux.

Im Embarcadero Docwiki finden Sie eine komplette Zusammenstellung der neuen Features in 2020 und 2020 Update 1.

New OS platforms support

Erweiterte Leistungsüberwachung

Mit der Leistungsüberwachung der Indexnutzung in InterBase 2020 erhalten Sie aktuelle Statistiken darüber, welche Indexe in der Datenbank genutzt werden und wie sie für verschiedenartige Abfragen (Optimierung, ORDER BY-Klausel usw.) aktiv sind. Dies erweitert die bisherigen Überwachungsstatistiken für eine Vielzahl anderer Entitäten wie Tabellen, gespeicherte Prozeduren, Trigger, Anhänge, Transaktionen usw.

Im Embarcadero Docwiki finden Sie eine komplette Zusammenstellung der neuen Features in 2020 und 2020 Update 1.

Enhanced Performance Monitoring

Data Dictionary-DDL

Für Datenbanktools kann eine Standard-DDL-Syntax sehr hilfreich sein, da sich damit verschiedene Beschreibungen zur Dokumentation des Datenbankschemas eines Benutzers anwenden lassen.

Eine neue Syntax für ALTER DESCRIPTION ermöglicht die Beschreibung beliebiger Datenbankentitäten (z. B. Tabellen, Indexe, gespeicherte Prozeduren, Generatoren usw.) in standardmäßiger und unabhängiger Form, ohne die Beschreibung in die Definition der Entität einbetten zu müssen.

Im Embarcadero Docwiki finden Sie eine komplette Zusammenstellung der neuen Features in 2020 und 2020 Update 1.

Data Dictionary DDL

SQL-Optimierungen

Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ungleichheitsoperatoren und Not-Operatoren für einen indexbasierten Abruf in die gegenteilige Form umzuwandeln. Ungleichheitsoperatoren wie > oder >= können transformiert und optimiert werden. So lassen sich z. B. Bedingungen in der Form NOT A > 0 nun in A <= 0 umwandeln.

Im Embarcadero Docwiki finden Sie eine komplette Zusammenstellung der neuen Features in 2020 und 2020 Update 1.

SQL Optimizations

Weitere Features

Sicherheitserweiterungen – OpenSSL-Upgrade

InterBase 2020 verwendet OpenSSL 1.0.2s für alle Plattformen, um die aktuelle Behebung der Schwachstellen aus dem OpenSSL-Projekt zu übernehmen.


IBConsole-Verbesserungen

InterBase 2020 wird mit einer verbesserten IBConsole GUI für Windows ausgeliefert. Es unterstützt den neuesten Funktionsumfang einschließlich Tablespaces und Data Dictionary-Modifikationen und bietet erweiterte Unterstützung für die patentierte Change ViewsTM-Funktionalität von InterBase. Die InterBase 64-Bit Edition enthält jetzt eine 64-Bit native IBConsole-Anwendung, mit der größere Datensätze im Query-Fenster abgerufen werden können.

Im Embarcadero Docwiki finden Sie eine komplette Zusammenstellung der neuen Features in 2020 und 2020 Update 1.

Security Enhancements - OpenSSL upgrade


Frühere Versionen